Was ist dein Kraftort? W!RKSAM (e) Orte finden....

Kennst du die Momente und Tage, an denen alles anders als gewünscht verläuft. Dein Kopf scheint zu springen und am liebsten willst du nur weg und rennen....vielleicht schreien oder einfach nur das Universum nach dem Warum fragen? Warum passiert das gerade? Warum du?


Manchmal ist es halt so. Es gibt diese Tage, an denen du schon morgens merkst - das wird nicht gut -:) Intuitiv sollte man sich die Bettdecke über den Kopf ziehen und einfach rausnehmen - rausnehmen aus Allem.


Dann trottest du meist doch durch den Tag und es kommt noch schlimmer... alles zerrt ins Negative und du weißt, dass es vorbei gehen wird. Aber wann ? Und wie halte ich es aus?



Jetzt ist es an der Zeit für dein Rettungspaket. Wer schenkt dir Frieden? Wer nimmt dich ohne Worte in den Arm und vermittelt Kraft?

Wie tankst du auf und wohin flüchtest du, wenn gar nichts mehr geht?


Kleine Alltagsinseln für die Seele sind die Nahrung für unsere Seele. Bei mir ist es die Natur, die Stille und das Wasser. Nichts erdet mich mehr als eine Runde achtsam durch den Wald zu gehen oder meine Kreise auf dem See zu ziehen. So kann ich die negativen Gedanken verschwinden lassen und spüre neue KRAFT und MUT.


Was sind deine Kraftorte und Kraftmomente?

#Alltagsinseln#Kraft tanken#achtsam leben#w!rksam auftanken#

21 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen